Kirchenfest Hl. St. Otmar am 17. November

Abt Christian<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seelsorgeeinheitgossau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>266</div><div class='bid' style='display:none;'>2193</div><div class='usr' style='display:none;'>101</div>

Am Sonntag, 17. November feiern wir das Fest unseres Kirchenpatrons, des Hl. Otmar, mit einem festlichen Gottesdienst um 10.00 Uhr. Im Jahr 719, vor 1300 Jahren, gründete Otmar das Kloster St. Gallen am Grab des Gallus.
Dieses Jahr trägt der Otmarchor, unterstützt von Streichern und Hackbrett, die Toggenburger–Messe von Peter Roth vor. Die Festpredigt hält der Abt von Engelberg Christian Meyer.

Die Kollekte wird für das Tochterkloster von Engelberg, Mont Febe in Kamerun, aufgenommen. Der Mont Febe betreut ein Cabinet du Santé für die arme Bevölke rung und ein Landwirtschaftsprojekt in Zusammenarbeit mit dem Dorf Nnom-Nnam. Das Kloster ist auf finanzielle Hilfe angewiesen.

Im Anschluss an den Festgottesdienst sind alle zum Apéro ins Otmarzenrum eingeladen.
Bereitgestellt: 28.10.2019     Besuche: 22 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch