Jungwacht und Blauring Andwil-Arnegg

Blauring<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seelsorgeeinheitgossau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>135</div><div class='bid' style='display:none;'>1408</div><div class='usr' style='display:none;'>101</div>

 

Blauring2<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>seelsorgeeinheitgossau.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>135</div><div class='bid' style='display:none;'>1444</div><div class='usr' style='display:none;'>101</div>

 

Jungwacht und Blauring, das heisst mit Freunden zusammen sein, Spiel und Sport, zelten, die Natur erkunden und dabei immer wieder unvergessliche Momente erleben, viel fürs Leben lernen und bei all dem Spass zu haben.

Jungwacht und Blauring Andwil-Arnegg sind zwei von ca. 430 Jubla-Scharen in der Schweiz. Gewachsen sind unsere beiden Vereine separat. Heute pflegen wir jedoch eine enge Zusammenarbeit.

Während Mädchen im Blauring mitmachen können, ist die Jungwacht für Jungs da. Beide Scharen sind in Gruppen aufgeteilt, die sich regelmässig in Gruppenstunden treffen. Fest im Jahresprogramm verankert sind auch die Scharanlässe, die teilweise scharen-getrennt, meist aber zusammen stattfinden. Die grössten Highlights sind jeweils die Lager, die abwechselnd im Sommer oder Herbst als Zelt- oder Hauslager stattfinden.

Bei uns können alle Kinder und Jugendliche mitmachen. Obwohl wir uns an der christlichen Tradition orientieren, sind wir offen für alle Konfessionen und Glaubensrichtungen. Wir gestalten unser Vereinsleben nach den Grundsätzen und Haltungen der Jubla.

Weitere Infos sind auf der Homepage www.jwbr-andwil.ch zu finden. Gerne dürfen sie sich aber auch direkt bei den Scharleitern melden. Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse.
Kontakt Blauring
Anina Manser
Matten
9204 Andwil
079 155 08 66

Kontakt Jungwacht
Marco Forster
Augartenstrasse 5
9204 Andwil
079 696 12 27

Autor: Sandra Pletscher     Bereitgestellt: 06.12.2018      
aktualisiert mit kirchenweb.ch